0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Rothenburg ob der Tauber No.46

Rothenburg ob der Tauber No.46

Dieses Werk zeigt das Geburtshaus von Georg Nusch. Er war im Jahr 1630 Bürgermeister von Rothenburg, als im Dreißigjährigen Krieg der Feldherr Tilly der Kaiserlichen Armee die Stadt belagerte und diese schließlich kapitulieren musste. Nusch entstammt einer Patrizierfamilie aus Rothenburg ob der Tauber. Sein Wohnhaus war das sogenannte „Jaxtheimerische“ gegenüber dem Rothenburger Rathaus, das heute eine Apotheke beherbergt, sein Geburtshaus die Weinwirtschaft „Zum Roten Hahn“ (heute ein Hotel).


Rothenburg ob der Tauber No.46

Rothenburg ob der Tauber No.46
Rothenburg ob der Tauber No.46
Rothenburg ob der Tauber No.46

(Dekorationsbeispiele, alle Werke werden ohne Rahmen und sonstige räumliche Dekoration geliefert.)

share

Please click to choose the pictures you want or choose .